Ernst Russ AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Ernst Russ AG: Stabile Entwicklung im ersten Quartal 2024

27.05.2024 / 07:48 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 27. Mai 2024 - Nach den ersten drei Monaten des Jahres 2024 blickt die Ernst Russ AG trotz anhaltender geopolitischer Spannungen auf einen erfolgreichen Geschäftsverlauf zurück. Die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage hat sich im ersten Quartal 2024 weiterhin stabil entwickelt. Die Umsatzerlöse haben sich im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahr aufgrund des Rückgangs der durchschnittlichen Charterraten erwartungsgemäß um 1,3 Mio. EUR auf 46,9 Mio. EUR vermindert. Die Schiffsbetriebskosten reduzierten sich von 23,2 Mio. EUR auf 16,1 Mio. EUR aufgrund der geringeren Anzahl an Klasseerneuerungen von Schiffen im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres im Vergleich zum Vorjahresquartal. Demzufolge hat sich das Betriebsergebnis von 13,7 Mio. EUR auf 21,0 Mio. EUR erhöht. Das Konzernergebnis nach Steuern und vor Minderheiten betrug 22,5 Mio. EUR. Davon entfielen 7,9 Mio. EUR auf andere Gesellschafter. Die Konzerneigenkapitalquote reduzierte sich von rund 76,4 % auf rund 76,1 %.

Das Schiffsportfolio der Ernst Russ-Gruppe setzt sich überwiegend aus Containerschiffen der Größenklassen von 700 bis 4.200 TEU zusammen, ergänzt um zwei größere Containerschiffe mit rund 6.600 bzw. 13.400 TEU, einen Handysize-Bulker mit 38.000 dwt und ein Multipurpose-Schiff. Die Ernst Russ-Gruppe prüft laufend sich am Markt ergebende Opportunitäten zur Erweiterung und Verjüngung ihrer bestehenden Flotte. So wurde im April 2024 das im Jahr 2001 gebaute 868 TEU-Containerschiff MS „Moveon“ veräußert. Damit befinden sich aktuell 29 Schiffe im Mehrheitsbesitz der Ernst Russ-Gruppe.

Für das Geschäftsjahr 2024 erwartet die Ernst Russ-Gruppe vor diesem Hintergrund und der weitgehend abgesicherten Beschäftigungssituation der Schiffsflotte Umsatzerlöse in einer Bandbreite zwischen 155 und 175 Mio. EUR und ein Betriebsergebnis (EBIT) zwischen 47 und 67 Mio. EUR.

Den Dreimonatsbericht 2024 der Ernst Russ AG können Sie sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache unter www.ernst-russ.de herunterladen.

Über die Ernst Russ-Gruppe: Die Ernst Russ AG ist eine börsengehandelte international agierende Reederei und ein maritimer Investmentmanager mit Sitz in Hamburg. Die Unternehmensgeschichte geht in Teilen zurück in das Jahr 1893. Derzeit betreut die Unternehmensgruppe eine Flotte von 29 Schiffen, die sie zum Teil mit strategischen Partnern betreibt. Der Fokus liegt dabei auf Containerschiffen der Größenklassen von 700 bis 4.200 TEU, ergänzt um zwei größere Containerschiffe mit rund 6.600 bzw. 13.400 TEU sowie einem Handysize-Bulker mit 38.000 dwt und einem Multipurpose-Schiff. Die Ernst Russ AG baut ihre Flotte kontinuierlich aus und sichert Aktionären somit stabile und nachhaltige Wertzuwächse.

Kontakt:

Ernst Russ AG
Anika Hillmer
Investor Relations
Tel. +49 40 88 88 1 1800
E-Mail: ir@ernst-russ.de


27.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ernst Russ AG
Elbchaussee 370
22609 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 88881-0
Fax: +49 (0)40 88881-199
E-Mail: ir@ernst-russ.de
Internet: www.ernst-russ.de
ISIN: DE000A161077
WKN: A16107
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Hamburg, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1911113

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1911113  27.05.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1911113&application_name=news&site_id=airport_aws
Ernst Russ (TG:HXCK)
Historical Stock Chart
Von Jun 2024 bis Jul 2024 Click Here for more Ernst Russ Charts.
Ernst Russ (TG:HXCK)
Historical Stock Chart
Von Jul 2023 bis Jul 2024 Click Here for more Ernst Russ Charts.