Gigaset AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Fusionen & Übernahmen
Gigaset AG: Gigaset Communications GmbH veräußert operativen Geschäftsbetrieb an Snom Solutions GmbH im Rahmen eines Asset Deals

24.01.2024 / 12:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc Meldung
WKN: 515600 / WKN A14KQ7

Bocholt, 24. Januar 2024


Gigaset Communications GmbH veräußert operativen Geschäftsbetrieb an Snom Solutions GmbH im Rahmen eines Asset Deals

Bocholt, 24. Januar 2024 [12:51 Uhr] – Die Gigaset AG teilt mit, dass die mittelbare Tochtergesellschaft Gigaset Communications GmbH, die sich seit dem 20. September 2023 in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung befindet, heute den Verkauf wesentlicher Vermögenswerte an die Snom Solutions GmbH im Rahmen eines Asset Deals vereinbart hat und somit den operativen Geschäftsbetrieb auf die Snom Solutions GmbH übertragen wird.

Die Snom Solutions GmbH ist Anbieterin VoIP-basierter Informations- und Telekommunikationstechnik sowie entsprechender Software mit Sitz in Berlin. Sie ist eine mittelbare Tochtergesellschaft der VTech Holdings Limited, einer weltweit führenden Produzentin von elektronischen Lernprodukten für das Kleinkind- und Vorschulalter und der größten Herstellerin von Festnetztelefonen in den Vereinigten Staaten.

Im Rahmen der Übernahme sind noch Bedingungen zu erfüllen, sodass mit einer vollständigen Umsetzung der Transaktion am 2. April 2024 gerechnet werden kann. Hierbei werden die immateriellen Vermögenswerte der Verkäuferin, einschließlich aller IP Rechte sowie Grundstücke, Anlagen und Einrichtungen, technischen Anlagen und Maschinen sowie Vorräte im Zusammenhang mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von DECT-Telefonen an die Snom Solutions GmbH übertragen. Auf dieser Basis erfolgt dann die geplante Neuausrichtung und wirtschaftliche Zukunftssicherung des operativen Geschäftsbetriebes.

 

Die Gigaset AG, Bocholt, ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert auch international mit rund 850 Mitarbeitenden und Vertriebsaktivitäten in über 50 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Schnurlostelefonen, Android-basierte Smartphones, Cloud-gesteuerte Smart Home Anwendungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für SoHo, KMU und Enterprise-Kunden. Das Traditionsunternehmen mit einer 175-jährigen Firmengeschichte zeichnet sich in besonderer Weise durch seine Produktion „Made in Germany“ aus. Hauptsitz der Gesellschaft ist Bocholt, Deutschland. Ferner werden ein Software-Entwicklungs-Zentrum in Wroclaw, Polen sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa und Asien unterhalten.



Ende der Insiderinformation

24.01.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gigaset AG
Frankenstr. 2
46395 Bocholt
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 444 456 866
Fax: +49(0)89 444 456 930
E-Mail: info@gigaset.com
Internet: www.gigaset.com
ISIN: DE0005156004
WKN: 515600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1822181

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1822181  24.01.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1822181&application_name=news&site_id=airport_aws
Gigaset (TG:GGS)
Historical Stock Chart
Von Jun 2024 bis Jul 2024 Click Here for more Gigaset Charts.
Gigaset (TG:GGS)
Historical Stock Chart
Von Jul 2023 bis Jul 2024 Click Here for more Gigaset Charts.