Mensch und Maschine Software SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2023

07.02.2024 / 09:02 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Prognose exakt erfüllt: EPS 2022/23 +17% p.a.
- Neues Rekordjahr 2023 mit sehr hohem Cashflow  
- Dividendenvorschlag +14% / Positiver Ausblick

Wessling, 7. Februar 2024 – Die Mensch und Maschine Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) hat mit einem starken Ergebnis im Schlussquartal auch 2023 neue Rekordzahlen erreicht und mit +17% p.a. über die zwei Jahre 2022/23 die EPS-Prognose +14-20% aus 2021 exakt erfüllt.

Nach den jetzt vorliegenden vorläufigen Zahlen kam der Umsatz mit ca. EUR 322 Mio erwartungsgemäß nur knapp über den EUR 320,48 Mio im Vorjahr herein, mit EUR 104,5 Mio / +7,5% aus Software und EUR 217,5 Mio / -2,5% aus dem Systemhaus. Der Rohertrag kletterte dagegen überproportional auf ca. EUR 168,5 Mio (Vj 161,14 / +4,6%), mit EUR 95 Mio / +9% aus Software und EUR 73,5 Mio / -0% aus dem Systemhaus.

Das Betriebsergebnis EBIT stieg auf ca. EUR 46,8 Mio (Vj 42,63 / +10%), mit EUR 28,4 Mio / +13% aus Software und EUR 18,4 Mio / +5% aus dem Systemhaus. Die EBIT-Rendite erhöhte sich auf 14,5% (Vj 13,3%). Durch strikte Kostendisziplin konnten trotz Inflation durchgängig höhere Quartals-EBITs erzielt werden, selbst gegenüber dem Rekord-Q4 im Vorjahr. 

Der Nettogewinn nach Anteilen Dritter stieg auf ca. EUR 28,8 Mio (Vj 26,01 / +11%) bzw. 172 Cent (Vj 155) pro Aktie. Im Vergleich zu den 126 Cent pro Aktie im Jahre 2021 beträgt das Wachstum +36,5% oder +17% pro Jahr.

Der operative Cashflow sprang um mehr als ein Viertel auf einen neuen Rekord von rund EUR 50 Mio (Vj 39,05) bzw. 300 Cent pro Aktie (Vj 233).

CFO Markus Pech und Chairman Adi Drotleff sind mit dem Geschäftsjahr 2023 vor allem angesichts des widrigen Umfelds rundum zufrieden und wollen der Hauptversammlung einen Dividendenvorschlag von 160 Cent (Vj 140 / +14%), also in der Mitte der Prognosespanne, unterbreiten.

Außerdem blicken sie positiv voraus und erwarten für 2024 ein Plus von +10-20% auf 189-206 Cent beim EPS sowie eine Erhöhung der Dividende um +20-30 Cent auf 180-190 Cent. Für 2025 peilt das MuM-Management ein EPS-Wachstum von +12-25% und +25-35 Cent mehr Dividende an.
 


07.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mensch und Maschine Software SE
Argelsrieder Feld 5
82234 Wessling
Deutschland
Telefon: +49 (0)815 3933-0
Fax: +49 (0)815 3933-100
E-Mail: investor-relations@mum.de
Internet: www.mum.de
ISIN: DE0006580806
WKN: 658 080
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1831929

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1831929  07.02.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1831929&application_name=news&site_id=airport_aws
Mensch and Maschine Soft... (TG:MUM)
Historical Stock Chart
Von Mai 2024 bis Jun 2024 Click Here for more Mensch and Maschine Soft... Charts.
Mensch and Maschine Soft... (TG:MUM)
Historical Stock Chart
Von Jun 2023 bis Jun 2024 Click Here for more Mensch and Maschine Soft... Charts.