Alle wirtschaftlichen und finanziellen Indikatoren steigen:

  • Der konsolidierte Umsatz beläuft sich auf 1.891,1 Millionen Euro (1.483,8 Millionen Euro im Jahr 2021);
  • das EBITDA beträgt 340,3 Millionen Euro (262,8 Millionen Euro im Jahr 2021);
  • das EBIT liegt bei 285,5 Millionen Euro (209,3 Millionen Euro im Jahr 2021);
  • der Jahresüberschuss der Gruppe beträgt 192,2 Millionen Euro (150,7 Millionen Euro im Jahr 2021)

Es wurde der Vorschlag genehmigt, eine Dividende von 1 Euro pro Aktie auszuschütten.

Der Vorstand von Reply S.p.A. [MTA, STAR: REY] hat heute den Entwurf des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2022 gebilligt, der der Hauptversammlung, die in erster Instanz am 20. April 2023 in Turin stattfinden wird, zur Genehmigung vorgelegt werden wird.

Die Reply-Gruppe schloss das Jahr 2022 mit einem konsolidierten Umsatz von 1.891,1 Millionen Euro ab, was einem Wachstum von 27,5% gegenüber 1.483,8 Millionen Euro im Jahr 2021 entspricht.

Alle Indikatoren waren in diesem Zeitraum positiv. Das EBITDA der Gruppe belief sich auf 340,3 Millionen Euro, ein Anstieg von 29,5% gegenüber 262,8 Millionen Euro im Jahr 2021.

Das EBIT von Januar bis Dezember betrug 285,5 Millionen Euro, was einem Anstieg von 36,4% gegenüber 209,3 Millionen Euro im Jahr 2021 entspricht.

Der Jahresüberschuss der Gruppe belief sich auf 192,2 Millionen Euro, eine Steigerung um 26,1% gegenüber 150,7 Millionen Euro im Jahr 2021.

Aufgrund der im Jahr 2022 erzielten Ergebnisse hat der Vorstand von Reply beschlossen, der nächsten Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in H�he von 1 Euro pro Aktie vorzuschlagen, die am 24. Mai 2023 mit Ex-Tag 22. Mai 2023 (Record Date 23. Mai 2023) ausgezahlt werden soll.

Die Netto-Finanzposition der Gruppe zum 31. Dezember 2022 betrug plus 70,6 Millionen Euro. Die Nettofinanzposition zum 30. September 2022 belief sich auf plus 133,9 Millionen Euro.

„2022 - so der Kommentar von Mario Rizzante, Präsident von Reply - war ein sehr gutes Jahr für unsere Gruppe, sowohl im Hinblick auf den Umsatz- als auch auf das Margenwachstum“. In den letzten Monaten haben wir weiter investiert, weitere Marktanteile in Europa, England und Nordamerika gewonnen und unser Kernangebot in den Bereichen künstliche Intelligenz, Robotik und vernetzte Fahrzeuge um neue Komponenten erweitert."

„Heute - so Mario Rizzante weiter - zeichnet sich Reply durch die Fähigkeit aus, digitale Innovation zu interpretieren und sie für die Transformationsbedürfnisse von Unternehmen nutzbar zu machen. Insbesondere im Jahr 2022 haben wir ein starkes Wachstum der Nachfrage in den Bereichen Cloud, IoT, Datenplattformen und Digital Experience verzeichnet. Darüber hinaus wird immer mehr künstliche Intelligenz eingesetzt, und in diesem Segment nimmt Reply dank der in den letzten zwei Jahren getätigten Investitionen eine führende Position auf dem Markt ein.“

„In naher Zukunft - so Mario Rizzante abschließend - werden wir das Entstehen einer Kombination aus Automatisierung, künstlicher Intelligenz, digitalen Schnittstellen und vernetzten Objekten erleben, aber es wird viel Arbeit erfordern, um dies zu erm�glichen und für die Unternehmen nutzbar zu machen. In diesem Szenario positioniert sich Reply als Hightech-Nischenanbieter, der in der Lage ist, seinen Kunden bei der Schaffung der neuen digitalen Wirtschaft zur Seite zu stehen.“

Der für die Erstellung der Finanzberichte des Unternehmens verantwortliche Manager, Giuseppe Veneziano, erklärt gemäß Artikel 154 bis Absatz 2 des konsolidierten italienischen Finanzgesetzes, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Buchführungsinformationen mit den dokumentierten Ergebnissen, Büchern und Buchhaltungsunterlagen übereinstimmen.

Reply

Reply [MTA, STAR: REY, ISIN: IT0005282865] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von L�sungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie �ffentliche Verwaltungen bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen, die durch die neuen Paradigmen von AI, Cloud Computing, Digital Media und Internet der Dinge erm�glicht werden. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, System Integration und Digital Services. www.reply.com

Diese Pressemitteilung ist eine Übersetzung, die italienische Version hat Vorrang.

Ansprechpartner für die Medien

Reply Fabio Zappelli f.zappelli@reply.com Tel. +390117711594

Ansprechpartner für Investor Relations

Reply Riccardo Lodigiani r.lodigiani@reply.com Tel. +390117711594

Michael Lueckenkoetter m.lueckenkoetter@reply.com Tel. +49524150091017

Reply (BIT:REY)
Historical Stock Chart
Von Feb 2024 bis Mär 2024 Click Here for more Reply Charts.
Reply (BIT:REY)
Historical Stock Chart
Von Mär 2023 bis Mär 2024 Click Here for more Reply Charts.