K+S Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognose
K+S Aktiengesellschaft: EBITDA und bereinigter Freier Cashflow im ersten Quartal 2024 deutlich über Markterwartung; Prognose für das Gesamtjahr 2024 unverändert

30.04.2024 / 10:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Auf Basis vorläufiger Berechnungen liegt das EBITDA der K+S Gruppe im ersten Quartal 2024 mit rund 200 Mio. EUR deutlich über der Markterwartung (Vara-Konsensschätzung vom 12. April 2024: 165 Mio. EUR im Median). Auch der bereinigte Freie Cashflow des Quartals 2024 übertrifft mit rund 111 Mio. EUR die Markterwartung deutlich (Vara-Konsensschätzung: 68 Mio. EUR). Dies ist auf ein starkes Europa-,  Spezialitäten- sowie Industriegeschäft zurückzuführen. Die Absatzmenge im Kundensegment Landwirtschaft erreichte 2 Mio. t; der Durchschnittspreis lag hier bei über 335 €/t.

Auf Gesamtjahressicht bleiben die Prognosen für EBITDA und den bereinigten Freien Cashflow unverändert: Das EBITDA wird weiterhin zwischen 500 und 650 Mio. EUR erwartet (Vara-Konsensschätzung vom 12. April 2024: 562 Mio. EUR im Median) und der bereinigte Freie Cashflow sollte mindestens ausgeglichen sein (Vara-Konsensschätzung: 29 Mio. €). Zwar ist ein Gesamtjahres-EBITDA am unteren Ende der angegebenen Bandbreite mit dem guten ersten Quartal unwahrscheinlicher geworden, aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Verträge großer Mitbewerber mit China und Indien aber zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht auszuschließen. Das Überseepreisniveau für Kaliumchlorid wird im Jahresverlauf wieder an Bedeutung gewinnen, nachdem das erste Quartal vor allem durch das Europageschäft, insbesondere mit Spezialitäten, beeinflusst war.

Die Abschlussarbeiten dauern noch an. Das Unternehmen veröffentlicht die Quartalsmitteilung Q1/2024 am 13. Mai 2024.



Kontakt:
Investor Relations:
Julia Bock, CFA
Telefon: +49 561 9301-1009
julia.bock@k-plus-s.com


Ende der Insiderinformation

30.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: K+S Aktiengesellschaft
Bertha-von-Suttner-Str. 7
34131 Kassel
Deutschland
Telefon: +49 561 9301 0
Fax: +49 561 9301 2425
E-Mail: investor-relations@k-plus-s.com
Internet: www.k-plus-s.com
ISIN: DE000KSAG888
WKN: KSAG88
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1892839

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1892839  30.04.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1892839&application_name=news&site_id=airport_aws
K and S (TG:SDF)
Historical Stock Chart
Von Jun 2024 bis Jul 2024 Click Here for more K and S Charts.
K and S (TG:SDF)
Historical Stock Chart
Von Jul 2023 bis Jul 2024 Click Here for more K and S Charts.