Enapter AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Nachhaltigkeit
Enapter AG steigert Auftragsvolumen für AEM-Elektrolyseure im ersten Quartal 2024 um über 700 %

11.04.2024 / 11:05 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CORPORATE NEWS

Enapter AG steigert Auftragsvolumen für AEM-Elektrolyseure im ersten Quartal 2024 um über 700 %

  • Auftragsvolumen der Bestelleingänge in Q1 liegt bei knapp 9,3 Mio. Euro.
  • Rund 75% entfallen auf Bestellungen der AEM Multicore-Elektrolyseure
  • 60% entfallen auf Neukundenbestellungen
     

Berlin, 11. April 2024. Die Enapter AG (ISIN: DE000A255G02) hat in Q1 2024 Auftragseingänge in Höhe von 9 287 000 € (VJ 1.270.000 €) verzeichnet. Dies entspricht einer Steigerung von rund 730 % gegenüber Q1 2023. Knapp 75 % des Auftragsvolumens entfallen auf Bestellungen der Multicore-Klasse, den Geräten der Megawattklasse. Der restliche Anteil wurde aus Verkäufen der Singlecore Elektrolyseure des Typs AEM Elektrolyseur EL 4 generiert.

Das Neukundengeschäft hatte insgesamt einen Anteil von 60 % aller eingegangenen Aufträge. Ein Großteil der Bestellungen kommt aus Europa und den USA, wobei die USA-Aufträge in Höhe von rund 1,5 Mio. Euro über den Enapter USA-Generaldistributor CleanH2 Inc. generiert wurden (siehe Meldung vom 28.12.2023). Geplant ist der Einsatz der Elektrolyseure zur Produktion von grünem Wasserstoff für unterschiedliche Anwendungsbereiche, wie z.B. maritime Betankung und industrielle Metallbearbeitung.

Jürgen Laakmann, CEO von Enapter: „Wir gewinnen aktuell vermehrt Neukunden, die Wasserstoff im Megawattbereich für ihre industrielle Produktion benötigen. Gleichzeitig bestellen auch langjährige Bestandskunden höhere Stückzahlen für weitere Projekte. Viele dieser Neukunden wählten unsere Produkte auch, weil sie Iridium-frei sind. Das zeigt, dass der Markt nicht nur rapide wächst, sondern unsere Technologie die Anforderungen der Kunden in vielfältigen Anwendungsgebieten voll und ganz erfüllt. Wir sind allen Neu- und Bestandskunden sehr dankbar für das uns entgegengebrachte Vertrauen und arbeiten weiterhin im Sinne der Kundenanforderungen mit höchstem Anspruch an die Qualität unserer Produkte.“

Über Enapter

Enapter ist ein innovatives Energietechnologieunternehmen, das hocheffiziente Wasserstoffgeneratoren – sogenannte Elektrolyseure – herstellt, um fossile Brennstoffe zu ersetzen und so die Energiewende global voranzutreiben. Die patentierte und Iridium-freie Anionenaustauschmembran-Technologie (AEM) ermöglicht die Serien- und Massenproduktion von kostengünstigen Elektrolyseuren zur Produktion von grünem Wasserstoff in jedem Maßstab und nahezu an jedem Ort der Welt. Die modularen Systeme werden bereits heute weltweit von mehr als 340 Kunden in über 50 Ländern, unter anderem in den Bereichen Energie, Mobilität, Industrie, Heizung und Telekommunikation, eingesetzt. Die Enapter Gruppe hat ihren Hauptsitz in Deutschland und einen R&D und Produktionsstandort in Italien.

Die Enapter AG ist im regulierten Markt der Börsen Frankfurt und Hamburg gelistet, ISIN: DE000A255G02.

Weiterführende Informationen:

Website: https://www.enapter.com
Twitter: https://twitter.com/Enapter
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/enapter
Facebook: https://www.facebook.com/enapterenergystorage
Instagram: https://www.instagram.com/enapter/


Kontakt Finanz- und Wirtschaftspresse:

Ralf Droz / Doron Kaufmann 
edicto GmbH
Tel.: +49 (0) 69 90 55 05-54
E-Mail: enapter@edicto.de



11.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Enapter AG
Reinhardtstr. 35
10117 Berlin
Deutschland
E-Mail: info@enapterag.de
Internet: www.enapterag.de
ISIN: DE000A255G02
WKN: A255G0
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1878659

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1878659  11.04.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1878659&application_name=news&site_id=airport_aws
Enapter (TG:H2O)
Historical Stock Chart
Von Jun 2024 bis Jul 2024 Click Here for more Enapter Charts.
Enapter (TG:H2O)
Historical Stock Chart
Von Jul 2023 bis Jul 2024 Click Here for more Enapter Charts.