Knorr-Bremse Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme
Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse unterzeichnet Vertrag über den Erwerb des Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika

19.04.2024 / 17:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Knorr-Bremse unterzeichnet Vertrag über den Erwerb des Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika

München, 19. April 2024 – Die Knorr Brake Holding Corporation, eine Tochtergesellschaft der Knorr-Bremse AG (ISIN: DE000KBX1006), hat heute mit einer Tochtergesellschaft der Alstom S.A. einen Vertrag über den Erwerb des konventionellen Bahnsignaltechnikgeschäfts von Alstom in Nordamerika (Alstom Signaling Nordamerika) unterzeichnet.

Als Kaufpreis wurde ein Enterprise Value von rund 630 Mio. EUR vereinbart. Darin enthalten ist ein mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Betrag für zusätzlich erwartetes Projektgeschäft. Alstom Signaling Nordamerika erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2024 endete, nach vorläufigen Ergebnissen einen Umsatz von rund 300 Mio. EUR bei einer EBIT-Marge von rund 16 %.

Mit der Akquisition gelingt Knorr-Bremse der Eintritt in das sehr attraktive Eisenbahn-Segment CCS (Control, Command and Signalling). Alstom Signaling Nordamerika ist eines der führenden Unternehmen im nordamerikanischen CCS-Markt. Die Akquisition wird aus heutiger Sicht von Anfang an positiv zur Profitabilität beitragen.

Das Closing der Transaktion unterliegt üblichen Bedingungen und wird für Sommer 2024 erwartet.

Die Akquisition soll aus vorhandener Liquidität und Fremdkapital finanziert werden und sollte das Kreditrating nicht beeinträchtigen.

 

 

Ansprechpartner Medien:

Alexander Stechert-Mayerhöfer       
Leiter Corporate Communications   
+49 89 3547 1942    
alexander.stechert-mayerhoefer@knorr-bremse.com   

 

Ansprechpartner Investor Relations:

Andreas Spitzauer

Leiter Investor Relations

+49 89 3547-182310

+49 175 528 1320

investor.relations@knorr-bremse.com

 

 

 



Ende der Insiderinformation

19.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft
Moosacher Str. 80
80809 München
Deutschland
Telefon: +49 89 3547 0
E-Mail: info@knorr-bremse.com
Internet: www.knorr-bremse.com
ISIN: DE000KBX1006
WKN: KBX100
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Wiener Börse (Vienna MTF)
EQS News ID: 1885127

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1885127  19.04.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1885127&application_name=news&site_id=airport_aws
KnorrBremse (TG:KBX)
Historical Stock Chart
Von Mai 2024 bis Jun 2024 Click Here for more KnorrBremse Charts.
KnorrBremse (TG:KBX)
Historical Stock Chart
Von Jun 2023 bis Jun 2024 Click Here for more KnorrBremse Charts.