Original-Research: medondo holding AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu medondo holding AG

Unternehmen: medondo holding AG
ISIN: DE0008131350

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 06.05.2024
Kursziel: EUR 2,30 (bislang EUR 3,30)
Kursziel auf Sicht von: 36 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

Kooperationen für eine stärkere Marktpräsenz  
Die sich in einer Übergangsphase befindliche medondo Holding konnte in den vergangenen Wochen mehrere Kooperationsvereinbarungen abschließen, die aus unserer Sicht eine deutliche Verstärkung der Vertriebsstruktur bedeuten und eine weitere Produktdifferenzierung ermöglichen. Einen wesentlichen Beitrag zur Lösung der – für ein Unternehmen dieser Größenordnung typischen Vertriebsproblematik – sehen wir in den Kooperationen (1) mit AssCurat, einem nach eigenen Angaben führenden Versicherungsmakler im Health-Care-Bereich mit einem angeschlossen Netzwerk von 40.000 Arztpraxen, (2) mit Multident Dental, einem Angabe gemäß ebenfalls führenden Vollsortimenter für Zahnarztpraxen, Zahnkliniken und Dentallabore mit 75-jähriger Unternehmensgeschichte, sowie (3) mit – noch in Form eines LOI – der Managementgesellschaft eines etablierten Netzwerkes von Krankenkassen und Zahnärzten. Hinter allen steht das Ziel, die Penetrationsrate des Kernprodukts medondo coordinator bei den nach unseren Schätzungen ca. 240.000 Arzt- und Zahnarztpraxen im deutschsprachigen Raum in den kommenden fünf Jahren deutlich auszubauen.

Auf Produktebene wird medondo mit Rebmann Research kooperieren, einem nach unserer Einschätzung deutschlandweit führenden, auf den Gesundheitsmarkt spezialisierten Beratungsunternehmen. Zentraler Bestandteil des Abkommens mit Rebmann ist es, dessen cloudbasierte und KI-unterstützte Data-Analytics-Plattform „Cure Finance“ in den medondo coordinator zu integrieren. Die Einbindung dieses Moduls verschafft medondo aus unserer Sicht ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerbsvergleich. Es ermöglicht Praxisverantwortlichen u. a. real-time zu beobachten und zu analysieren, wie sich ausgewählte Performanceparameter wie Umsätze mit Kassen- und Privatpatienten oder die Labor-, Personal- und Materialaufwendungen entwickeln.

Nach Überarbeitung unserer Finanzprognosen errechnen wir im Base-Case-Szenario ein Kursziel von EUR 2,30 je Aktie. Basis unseres Kursziels ist die Einschätzung, dass medondo im Verlauf des Jahres 2025e den Break-Even-Punkt überschreiten und im Geschäftsjahr 2026e ein positives EBIT erwirtschaften wird. In einer Monte-Carlo-Analyse haben wir alternative Umsatz- und Ertragsszenarien zugrunde gelegt und ermitteln Werte des Eigenkapitals in einer Bandbreite zwischen EUR 1,60 (10%-Quantil) und EUR 2,80 (90%-Quantil) je Aktie. Angesichts eines von uns erwarteten Kurssteigerungspotenzials von 96,6% erneuern wir unser Buy-Rating für die Aktien der medondo Holding AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/29593.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Medondo (TG:AMI)
Historical Stock Chart
Von Jun 2024 bis Jul 2024 Click Here for more Medondo Charts.
Medondo (TG:AMI)
Historical Stock Chart
Von Jul 2023 bis Jul 2024 Click Here for more Medondo Charts.