05/03/2015 14:27:42 Free Membership Login

Größte Veränderung

+15,30%
Ce Glob.sourcing AG
HPI AG: Erfolgreicher Verlauf der Gläubigerversammlung der 9%-Unternehmensschuldverschreibung 2011/2016 sowie der außerordentlichen Hauptversammlung legt Grundstein zur Stabilisierung der Liquiditätslage und Stärkung des Eigenkapitals ao. Hauptversammlung beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlage in Höhe von bis zu EUR 4 Mio. Artur Piotr Jedrzejewski als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt Gläubigerversammlung der größten Unternehmensanleihe stimmt Umwandlung in Eigenkapitalanleihe...
Hier klicken zum weiterlesen
Ce Glob.sourcing 3 Jahres ChartCe Glob.sourcing Intraday Chart

News Übersicht

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu Unternehmen mit den größten prozentualen Kursveränderungen des Tages ab der Markteröffnung. Außerdem eine Übersicht zu den größten Weltmärkten und über die kommenden Termine in dieser Woche. Für eine Liste aller Tops und Flops sortiert nach Märkten klicken Sie hier

Top Gewinner

+3,70%
Klöckner & Co
Umsatz um 2,0 % auf 6,5 Mrd. EUR gesteigert Rohertragsmarge durch stärkere Konzentration auf höhermargiges Geschäft weiter von 18,6 % auf 19,4 % verbessert Operatives Ergebnis (EBITDA) von 124 Mio. EUR auf 191 Mio. EUR und Konzernergebnis von -90 Mio. EUR auf 22 Mio. EUR deutlich gesteigert Positives Konzernergebnis ermöglicht Wiederaufnahme der Ausschüttung einer Dividende von 20 Cent je Aktie* kloeckner.i als eigenes Group Center of Competence für Digitalisierung in Berlin gegründet Trotz...
Hier klicken zum weiterlesen
Klöckner 3 Jahres ChartKlöckner Intraday Chart
+3,13%
Andritz Ag
Jahresergebnis Graz, 5. März 2015. Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr alle wesentlichen Finanzkennzahlen gegenüber dem Vorjahr steigern: Der Umsatz betrug 5.859,3 Millionen Euro (MEUR) und lag damit um 2,6% über dem Vorjahresvergleichswert (2013: 5.710,8 MEUR). Der Auftragseingang stieg um 8,7% an und erreichte mit 6.101,0 MEUR einen historischen Höchstwert (2013: 5.611,0 MEUR). Diese positive Entwicklung ist auf die Geschäftsbereiche PULP...
Hier klicken zum weiterlesen
Andritz Ag 3 Jahres ChartAndritz Ag Intraday Chart

Top Verlierer

-2,90%
Wige Media Ag
Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Zimmermann Vorname: Hans Jakob Funktion: Verwaltungs oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Wandelschuldverschreibung ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A11QCU2 Geschäftsart: Kauf Datum: 03.02.2015 Kurs/Preis: 1,35 Währung: EUR Stückzahl: 100000 Gesamtvolumen: 135000,00 Ort: außerbörslich Zu veröffentlichende Erläuterung: Korrektur zur Mitteilung vom 05.02.2015 (Beim Finanzinstrument...
Hier klicken zum weiterlesen
Wige Media Ag 3 Jahres ChartWige Media Ag Intraday Chart
-2,43%
DT.Annington Imm.Se
BOCHUM (dpa-AFX) Kurz vor der geplanten Fusion mit dem Konkurrenten Gagfah hat das Wohnimmobilienunternehmen Deutsche Annington einen Rekordgewinn für das vergangene Jahr vorgelegt. Angetrieben von Zukäufen und höheren Mieten sprang das operative Ergebnis (FFO I) um 28,2 Prozent auf 286,6 Millionen Euro nach oben, wie der MDax-Konzern am Donnerstag mitteilte. Die Aktionäre sollen am Erfolg teilhaben und eine Dividende von 0,78 Euro je Aktie erhalten 11,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Das...
Hier klicken zum weiterlesen
DT.Annington Imm.Se 3 Jahres ChartDT.Annington Imm.Se Intraday Chart

Börsentag auf einen Blick

Börsentag auf einen Blick: Freundliche Stimmung

AKTIEN DEUTSCHLAND: - PLUS ERWARTET - Der Dax dürfte am Donnerstag vor der Bekanntgabe von Details zum bald anlaufenden Wertpapier-Kaufprogramm ("Quantitative Lockerung") der Europäischen Zentralbank (EZB) mit einem kleinen Gewinn starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen 0,11 Prozent höher auf 11 403 Punkte. Schon am Vortag hatte der Dax nach einem Rückschlag wieder den Weg nach oben eingeschlagen. USA: - VERLUSTE - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben sich zur Wochenmitte weiter von ihren Rekordlevels entfernt. Neue Argumente für Gewinnmitnahmen boten aktuelle Daten vom Arbeitsmarkt. Im Februar fiel der Stellenzuwachs in der Privatwirtschaft weniger stark aus als erwartet. Allerdings wurden mittlerweile den sechsten Monat in Folge mehr als 200 000 Stellen geschaffen, so dass die Lage insgesamt robust bleibt. Die Stimmung im US-Dienstleistungssektor hellte sich sogar überraschend weiter auf. Der Konjunkturbericht der US-Notenbank ("Beige Book") gab indes kaum Impulse. Der Dow Jones Industrial verlor am Mittwoch letztlich 0,58 Prozent auf 18 096,90 Punkte. ASIEN: - CHINA VERLIERT - Zurückgenommene Planungen fürs Wirtschaftswachstum haben...



Kürzlich von Ihnen besucht
LSE
GKP
Gulf Keyst..
LSE
QPP
Quindell
FTSE
UKX
FTSE 100
LSE
IOF
Iofina
FX
GBPUSD
UK Sterlin..
Stocks you've viewed will appear in this box, letting you easily return to quotes you've seen previously.

Register now to create your own custom streaming stock watchlist.

Durch das Benutzen des ADVFN Angebotes akzeptieren Sie folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 site:2 de 150305 14:27