24/04/2014 03:51:04 Free Membership Login

Größte Veränderung

+26,60%
Commerce Resources Corp.
Original-Research: Commerce Resources Corp. von Rockstone Research Ltd. Einstufung von Rockstone Research Ltd. zu Commerce Resources Corp. Unternehmen: Commerce Resources Corp. ISIN: CA2006971006 Anlass der Studie: Update #3 Empfehlung: Kaufen seit: 23.04.2014 Kursziel: 1,40 CAD Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: Analyst: Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH) Erdbeben-Warnung bei Seltene Erden Aktien Das, was Rockstone Research heute veröffentlicht hat, dürfte die...
Hier klicken zum weiterlesen
Commerce Resources 3 Jahres ChartCommerce Resources Intraday Chart

News Übersicht

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu Unternehmen mit den größten prozentualen Kursveränderungen des Tages ab der Markteröffnung. Außerdem eine Übersicht zu den größten Weltmärkten und über die kommenden Termine in dieser Woche. Für eine Liste aller Tops und Flops sortiert nach Märkten klicken Sie hier

Top Gewinner

+9,09%
Gr.west.min.
Original-Research: Commerce Resources Corp. von Rockstone Research Ltd. Einstufung von Rockstone Research Ltd. zu Commerce Resources Corp. Unternehmen: Commerce Resources Corp. ISIN: CA2006971006 Anlass der Studie: Update #3 Empfehlung: Kaufen seit: 23.04.2014 Kursziel: 1,40 CAD Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: Analyst: Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH) Erdbeben-Warnung bei Seltene Erden Aktien Das, was Rockstone Research heute veröffentlicht hat, dürfte die...
Hier klicken zum weiterlesen
Gr.west.min. 3 Jahres ChartGr.west.min. Intraday Chart
+0,99%
Qualcomm Inc.
SAN DIEGO (dpa-AFX) Die nachlassende Beliebtheit von einfacheren Mobiltelefonen dürfte Qualcomm weiter in Atem halten. Der weltweit größte Hersteller von Handy-Chips veröffentlichte am Mittwoch nach US-Börsenschluss einen zurückhaltenden Ausblick auf sein drittes Geschäftsquartal, der Aktienkurs rutschte im nachbörslichen Handel um fast fünf Prozent ab. Qualcomm rechnet beim Gewinn je Aktie mit 1,15 bis 1,25 US-Dollar, Analysten waren hier bisher von 1,25 Dollar ausgegangen. Bei den Erlösen...
Hier klicken zum weiterlesen
Qualcomm 3 Jahres ChartQualcomm Intraday Chart

Top Verlierer

-22,39%
Aleo Solar Aktiengesellschaft
Die aleo solar AG [ISIN: DE000A0JM634] hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2013 vorgelegt: Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 124,9 Mio. Euro, der gegenüber dem Vorjahr (279,9 Mio. Euro) um 55,4 Prozent sank. Das Geschäftsjahr 2013 wurde mit einem EBIT von -92,0 Mio. Euro (2012: -77,0 Mio. Euro) abgeschlossen. Die EBIT-Marge fiel auf -73,7 Prozent (2012: -27,5 Prozent), das Ergebnis je Aktie auf ¬-7,46 Euro (2012: -6,48 Euro). Die vorläufig gemeldeten Zahlen weichen aufgrund...
Hier klicken zum weiterlesen
Aleo Solar Aktiengesellschaft 3 Jahres ChartAleo Solar Aktiengesellschaft Intraday Chart
-15,63%
Goldrooster Ag
Original-Research: Goldrooster AG von VEM Aktienbank AG Einstufung von VEM Aktienbank AG zu Goldrooster AG Unternehmen: Goldrooster AG ISIN: DE000A0AYYU6 Anlass der Studie: Aussetzen des Rating Letzte Ratingänderung: Analyst: Raimund Saier Die Goldrooster AG hat letzte Woche angekündigt, dass die Bekanntmachung der Zahlen des Geschäftsjahres 2013 verschoben werden muss. Grund sind unter anderem Probleme mit der Wirtschaftsprüfung. Wir sehen uns aktuell nicht in der Lage eine...
Hier klicken zum weiterlesen
Goldrooster Ag 3 Jahres ChartGoldrooster Ag Intraday Chart

Börsentag auf einen Blick

Börsentag auf einen Blick: Weitere Gewinne erwartet

AKTIEN DEUTSCHLAND: - FREUNDLICH - Der Dax dürfte zur Wochenmitte mit einem moderaten Plus an seinen starken Start in die Handelswoche anknüpfen. Auch angetrieben von Übernahmefantasien in der Pharmabranche hatte der deutsche Leitindex am Dienstag mehr als zwei Prozent zugelegt. Am Mittwochmorgen taxierte der Broker IG den Dax 0,24 Prozent höher auf 9624 Punkte. Bis zum Rekordhoch würden damit weniger als 200 Punkte fehlen. Aus dem asiatischen Handel kämen aber wenig Impulse, sagte IG-Marktstratege Chris Weston. So habe HSBC-Einkaufsmanagerindex in China die Märkte kaum inspiriert. Auch der US-Aktienmarkt gibt keine entscheidenden Vorgaben: Der Future auf den Dow Jones Industrial steht fast auf dem Niveau vom Xetra-Schluss am Dienstag. Weston zufolge richten sich die Blicke der Investoren in Europa neben der Ukraine-Krise auf die am Vormittag erwarten Einkaufsmangerindizes sowie weiter die US-Berichtssaison. Am Nachmittag stehen zudem Daten vom US-Immobilienmarkt auf der Agenda. USA: - FESTER - Angetrieben von Konjunkturdaten und Unternehmensberichten haben die wichtigsten US-Aktienindizes am Dienstag ihr Vortagesplus ausgebaut. Allerdings bröckelten die Gewinne...



Durch das Benutzen des ADVFN Angebotes akzeptieren Sie folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 site:2 de 140424 02:51