24/05/2015 13:55:32 Free Membership Login

Größte Veränderung

+4,27%
Vodafone Group
BERLIN (dpa-AFX) Die lästigen "Funklöcher" im Mobilfunk sollen nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in etwa drei Jahren Geschichte sein. Wer bei der am Mittwoch beginnenden Versteigerung Mobilfunkfrequenzen erwirbt, werde verpflichtet, in die Netze zu investieren und Autobahnen, Bahnstrecken und ländliche Gebiete mit schnellem mobilen Internet zu versorgen, sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". "Klar ist: 2018 sind dann auch alle lästigen Funklöcher in Deutschland...
Hier klicken zum weiterlesen
Vodafone Group 3 Jahres ChartVodafone Group Intraday Chart

News Übersicht

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu Unternehmen mit den größten prozentualen Kursveränderungen des Tages ab der Markteröffnung. Außerdem eine Übersicht zu den größten Weltmärkten und über die kommenden Termine in dieser Woche. Für eine Liste aller Tops und Flops sortiert nach Märkten klicken Sie hier

Top Gewinner

+1,19%
Telefonica Dtld Hldg Ag
BERLIN (dpa-AFX) Die lästigen "Funklöcher" im Mobilfunk sollen nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in etwa drei Jahren Geschichte sein. Wer bei der am Mittwoch beginnenden Versteigerung Mobilfunkfrequenzen erwirbt, werde verpflichtet, in die Netze zu investieren und Autobahnen, Bahnstrecken und ländliche Gebiete mit schnellem mobilen Internet zu versorgen, sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". "Klar ist: 2018 sind dann auch alle lästigen Funklöcher in Deutschland...
Hier klicken zum weiterlesen
Telefonica Dtld Hldg Ag 3 Jahres ChartTelefonica Dtld Hldg Ag Intraday Chart
+3,75%
Agrarius AG Inh. O.N.
AGRARIUS AG: Erfolgreicher Turnaround im Geschäftsjahr 2014 Signifikante Flächenausweitung legt Basis für weiteren Umsatzsprung in 2015 Umsatz 2014 steigt um 30,9 % auf 3.404 TEUR (Vorjahr: 2.601 TEUR) EBITDA 2014 mit Anstieg um 2.007 TEUR auf 888 TEUR (Vorjahr -1.119 TEUR) Konzerngesamtergebnis 2014 mit 329 TEUR deutlich positiv (Vorjahr: -1.798 TEUR) Prognose 2015: Umsatzanstieg auf über 4,1 Mio. EUR Bad Homburg, 22. Mai 2015 Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte...
Hier klicken zum weiterlesen
Agrarius AG Inh. O.N. 3 Jahres ChartAgrarius AG Inh. O.N. Intraday Chart

Top Verlierer

-0,57%
Qualcomm Inc.
MONACO/STUTTGART (dpa-AFX) Daimler will bei der Fahrzeugvernetzung mit dem US-Chipspezialisten Qualcomm zusammenarbeiten. Dabei wollen die beiden Konzerne nach einer Mitteilung der Daimler AG vom Wochenende Möglichkeiten suchen, welche Technologien in zukünftigen Fahrzeugen zum Einsatz kommen können. Im Gespräch seien beispielsweise 3G/4G Mobilfunkverbindungen oder kabellose Ladeoptionen. Die Kooperation werde sich auf die Entwicklung eines Ladeprozesses für Elektroautos konzentrieren...
Hier klicken zum weiterlesen
Qualcomm 3 Jahres ChartQualcomm Intraday Chart
-0,33%
Bayer
BONN (dpa-AFX) Wie Bayern München die Bundesliga, so dominieren die Münchner Unternehmen einer Studie zufolge die Börsenliga. Der Börsenwert der in der bayrischen Hauptstadt ansässigen Dax -, MDax und TecDax -Unternehmen mit Schwergewichten wie Allianz und Siemens summierte sich Mitte Mai nach einer Untersuchung der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners auf über 330 Milliarden Euro. Damit liegt die bayerische Landeshauptstadt in der Börsenliga uneinholbar vor der Konkurrenz. Auf dem...
Hier klicken zum weiterlesen
Bayer 3 Jahres ChartBayer Intraday Chart

Börsentag auf einen Blick

Börsentag auf einen Blick: Freundlicher Wochenausklang erwartet

AKTIEN DEUTSCHLAND: - HÖHER - Ein neuer Schlussrekord beim New Yorker S&P-500-Index dürfte auch am deutschen Aktienmarkt am Freitag für gute Stimmung sorgen. Der Broker IG taxierte den Dax vor dem Handelsstart 0,17 Prozent höher auf 11 885 Punkte. Die Sorgen der Anleger, was die Risiken der weiteren Börsenentwicklung betrifft, seien auf ein neues Tief in diesem Jahr gefallen, erklärte Analyst Stefan de Schutter von Alpha Wertpapierhandel mit Blick auf den Volatilitätsindex Vix. USA: - LEICHT HOCH - Gemischt ausgefallene Wirtschaftsdaten haben den US-Leitindex Dow Jones Industrial am Donnerstag kalt gelassen. Dem marktbreiten S&P 500 hingegen reichte ein kleines Plus, um einen Schlussrekord aufzustellen. Der Nasdaq-Auswahlindex machte sich wieder auf den Weg in Richtung seines höchsten Standes aus dem Jahr 2000. Bei einem Punktestand von 18 285,74 ging der Dow prozentual unverändert aus dem Tag. Der S&P-500-Index schloss mit plus 0,23 Prozent auf 2130,82 Punkten so hoch wie noch nie zuvor in seiner Geschichte. ASIEN: - GEWINNE IN CHINA - Der rasante Lauf an den chinesischen Börsen ist auch am Freitag weitergegangen. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten legte...



Kürzlich von Ihnen besucht
LSE
GKP
Gulf Keyst..
LSE
QPP
Quindell
FTSE
UKX
FTSE 100
LSE
IOF
Iofina
FX
GBPUSD
UK Sterlin..
Stocks you've viewed will appear in this box, letting you easily return to quotes you've seen previously.

Register now to create your own custom streaming stock watchlist.

Durch das Benutzen des ADVFN Angebotes akzeptieren Sie folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 site:2 de 150524 12:55